Ich kenne das.

  • Die Arbeit macht einen zu großen Teil des Lebens aus und bekommt die meiste Energie.​ 

  • Ich habe die Ziele anderer zu meinen eigenen gemacht.

  • Ich habe die Warnzeichen nicht ernst genommen und mich daran gewöhnt, Tinnitus zu haben, mich schlapp zu fühlen und regelmäßig krank zu sein.

Ich wusste nicht

  • wie ich Erfüllung außerhalb der Arbeit finde.

  • aus welchem Holz ich geschnitzt bin und wie ich Stress zu meinem Verbündeten machen kann.

  • wie ich meine innere Anspannung loswerden und mich wieder in Balance bringen kann.

 

Steve Windisch

Natur-Coach & Stress-Berater

So kam es, dass ich 2019 meinen Job als Entwickler für Weltraumlaser an den Nagel hing und mich auf "grünes Stressmanagement" spezialisierte.

Mein Ziel ist es, anderen Menschen dabei zu helfen, die Herausforderungen der heutigen Zeit zu meistern und ein zufriedenes Leben voller Freude und Leichtigkeit zu führen. 

Steve Windisch

3 Dinge haben mir geholfen, das zu ändern:

1. Naturverbindung: in meiner Ausbildung als Wildnispädagoge habe erkannt, was wir wirklich wichtig ist, und wo ich hin möchte.  

2. Stresskompetenz: in meiner Ausbildung zur Trainer für Stressmanagement und Resilienz, habe ich gelernt, wie wir alle gelassen und souverän mit Stress umgehen können.

3. Veränderung: in meiner Ausbildung zum Coach habe ich gelernt, wie wir es schaffen, unsere destruktiven Denkmuster und begrenzenden Glaubenssätze zu ändern

Natursprünglich Konzept

 Natur 
Wildnispädagoge (Einfach Natur)
Kursleiter für Waldbaden (Akademie für ganzheitliche Heilung)
Outdoor-Guide (23spots)

 Stresskompetenz 
Burnout-Berater (BIEK)
Trainer für Stressmanagement (BIEK)
Resilienztrainer (BIEK)

 Coaching 
systemischer Coach (competence on top)
Trainer (competence on top)
Hochschuldozent (ZHL)