Steve Windisch

Brunnenstraße 16    72160 Horb am Neckar

Schreiben Sie mir: info@naturspruenglich.net

Rufen Sie mich an: 01797802399

Folgen Sie mir: 

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Instagram Social Icon

Termine

16.03. - 17.03.20   Stressmanagement mit Pfeil & Bogen

20.03. - 22.03.20   Wellness für Körper, Geist & Seele

17.04. - 19.04.20   Wellness für Körper, Geist & Seele

30.04. - 03.05.20   Stressfrei im Zen-Kloster

18.05. - 19.05.20   Stressmanagement mit Pfeil & Bogen

29.05. - 01.06.20   Stressfrei im Zen-Kloster

10.06. - 14.06.20   Stressfrei im Zen-Kloster (Aufbauseminar)

27.06. - 28.06.20   OutdoorCamp "Entdecke Deine Natur!"

18.07. - 19.07.20   Stressmanagement mit Pfeil & Bogen

  • Steve

4 erstaunliche Wege, wie Mikroabenteuer unser Leben verändern


Kleine Auszeiten vom Alltag, in denen wir uns das Abenteuer vor der Haustür suchen, helfen, uns persönlich weiterzuentwickeln. Sie können uns unterstützen unser Leben nach unseren eigenen Vorstellungen zu entwickeln.

Was sind Mikroabenteuer?

Mikroabenteuer sind Unternehmungen, in denen wir gezielt unsere alltägliche Umgebung verlassen, um Neues zu erleben. Es warten unendlich viele Abenteuer direkt vor unserer Haustür. Wir können z.B. einen Sonnenaufgang im Wald erleben, eine Nacht unter freiem Himmel verbringen oder eine neue Sportart ausprobieren.


Es ist fast egal, was wir tun. Es geht darum, aus unserer alltäglichen Routine auszubrechen und uns gezielt neue Erfahrungen zu verschaffen.

Im Alltag befinden wir uns größtenteils im Autopilot. 90% unserer Zeit verbringen wir dabei gedanklich in der Zukunft, in der Vergangenheit oder beschäftigen uns mit anderen Dingen. Nur 10% unserer Zeit erleben wir tatsächlich das, was im Moment geschieht.

Bei Mikroabenteuern ist es genau anders herum. Wir sind voll und ganz im Hier und Jetzt und auf das fokussiert, was wir gerade tun. Sie sind daher die perfekte Auszeit vom Alltag.

Was bewirken Mikroabenteuer?

1. Wir tanken Kraft

Wir verlassen unsere Umgebung und gehen am Besten in die Natur. Hier sind wir weit weg von der alltäglichen Reizüberflutung, deren Verarbeitung uns viel Energie kostet.

Das parasympathische Nervensystem wird aktiviert und wir kommen innerlich zur Ruhe. Die Hektik des Alltages, die Anspannung und die Konzentration des Stresshormons Kortisol fallen ab. Wir fühlen uns spürbar wohler, erholen uns und laden unseren Akku wieder auf.

So können wir den Anforderungen des Alltages wieder vital und kraftvoll begegnen.

--> Lesetipp: Wie die Natur uns hilft Stress abzubauen

2. Wir bekommen neue Perspektiven

Durch den Abstand vom Alltag kommen wir sprichwörtlich auf andere Gedanken. Umweltpsychologen nennen dies „Being Away“ - Effekt.

Wir bekommen neue Sichtweisen auf unser Leben, können Vieles besser reflektieren und anders bewerten. Unsere Sorgen relativieren sich und wir erkennen ungeahnte Lösungen. Diese persönlichen Erkenntnisse sind der Motor für Veränderungsprozesse.

So werden wir uns selbst bewusster und nehmen dieses Selbstbewusstsein mit in unseren Alltag.

3. Wir machen neue Erfahrungen

Wir sind das Produkt unserer Erfahrungen. Sowohl unsere Fähigkeiten als auch unsere Begrenzungen resultieren aus unserer Erfahrungswelt.


Möchten wir unsere Fähigkeiten und unsere Begrenzungen erweitern, bedeutet dies, dass wir Neues ausprobieren und unsere Komfortzone verlassen müssen. Dies ermöglicht uns, neue Erfahrungen zu machen und somit unsere Grenzen zu erweitern.

Mikroabenteuer sind im besonderen Maße dafür geeignet. Die Natur bietet ein enormes Spektrum an möglichen Selbsterfahrungen. Es ist ein riesiger Erfahrungsschatz, der dort auf uns wartet. So können wir Ängste ab- und Selbstvertrauen aufbauen. Wir wachsen über uns hinaus und lernen, dass es sich lohnt mutig zu sein.

Diese neuen Erfahrungen helfen uns, unsere alltäglichen Herausforderungen leichter zu bewältigen und ein Leben nach unseren Vorstellungen zu entwickeln.

4. Wir festigen unsere Beziehungen

Zwischenmenschliche Beziehungen sind ein wichtiger Teil unseres Lebens. Beziehungen und Freundschaften leben von gemeinsamen Erlebnissen. Ein Mikroabenteuer ist perfekt dazu geeignet gemeinsame Qualitäts-Zeit zu verbringen.

Ein gemeinsam bestandenes Abenteuer schweißt zusammen und schafft Momente, an die man sich sein Leben lang erinnert.

Mit Mikroabenteuern können wir somit Kraft tanken, neue Perspektiven gewinnen, neue Erfahrungen machen und unsere Beziehungen stärken. Dies hilft uns dauerhaft zufrieden und leistungsfähig zu bleiben und unser Leben mutig, selbstbewusst und kreativ zu gestalten. Lust auf ein Mikroabenteuer in der Natur? Hier gibt es Inspiration.

Holen Sie sich Ihr kostenloses E-Mail Coaching Paket!

"Meister Deinen Stress!"

3 Wochen Kompakt-Programm

7 alltagstaugliche Module

inkl. Stresskompetenz-Coaching

PLUS Waldbaden-Einstieg

PLUS Abschluss-Bonus


257 Ansichten